Suche
  • Manager P&A

Hyundai bildet neue Einheit zur Entwicklung ultimativer Mobilitätsfahrzeuge

Und: Seoul: Zinslose Kredite für coronageschädigte Unternehmen



Hyundai bildet neue Einheit zur Entwicklung ultimativer Mobilitätsfahrzeuge

Die südkoreanische Hyundai Auto Group hat eine neue Einheit namens "New Horizons Studio" gegründet, um ultimative Mobilitätsfahrzeuge (UMVs) für Kunden zu entwickeln.


Das Studio plant, Fahrzeuge zu bauen, um mit beispielloser Mobilität zu wandern, indem es neu überlegt, wie Fahrzeuge die Welt durchqueren könnten, sagte Hyundai in einer Erklärung. "Wir wollen das weltweit erste Fahrzeug der Transformatorklasse schaffen, das auch als Ultimate Mobility Vehicle bekannt ist", so New Horizons Studioleiter John Suh wurde zitiert.


Hyundai - New Horizons Studio
Hyundai - New Horizons Studio

Laut Hyundai ist Elevate das erste Fahrzeugkonzept, das derzeit von New Horizons Studio entwickelt wird. Auf der Consumer Electronics Show (CES) im Januar 2019 präsentierte Hyundai das Konzeptmodell von Elevate, einem experimentellen vierbeinigen Elektrofahrzeug, das unversöhnliches Gelände durchqueren kann, um Katastrophengebiete zu erreichen. Das Konzept basiert auf der Schaffung eines modularen Elektrofahrzeugs, mit dem verschiedene Körper für bestimmte Situationen geschaltet werden können.


Seoul: Zinslose Kredite für coronageschädigte Unternehmen

Die Stadtregierung von Seoul bietet kleinen Unternehmen, die von der Coronavirus-Pandemie betroffen sind, zinslose Kredite an.


Im Rahmen des am Montag gestarteten Programms werden Unternehmen, die gezwungen waren nach den Regeln zur sozialen Distanzierung, Dienstleistungen zu unterbrechen oder einzuschränken, insgesamt 300 Milliarden Won (217 Millionen Euro) zu einem Zinssatz von 0,03 bis 0,53% angeboten bekommen.


Zu den Unternehmen gehören Karaoke-Räume, Fitnessstudios, private Akademien, Internetcafés, Restaurants und große Cafés.


"Soziale Distanzierung war ein notwendiger Schritt, um die Ausbreitung von COVID-19 zu stoppen und die Gesundheit und das Leben unserer Bürger zu schützen, aber es erhöhte auch die Schwierigkeiten von 660.000 kleinen Unternehmen in Seoul", sagte Seo Seong-man, ein Beamter der Stadtregierung, der das Programm überwacht.


"Die Stadtregierung von Seoul hat Programme entwickelt, um diesen kleinen Unternehmen, die das Rückgrat der Wirtschaft unserer Stadt bilden, auf praktische Weise zu helfen", sagte er.


Jedes Unternehmen kann über Online- und mobile Plattformen einen Kredit von bis zu 100 Millionen Won beantragen. Danach wird eine optimierte Bewertung durchgeführt, so die Stadtregierung.